CHRISTIAN LEX
Lexletter

Es ist nicht immer alles schön, was nicht glänzt.

Ach Ferdi.
Ich kann es einfach nicht glauben. Danke Dir für all die wunderbaren Momente. Danke für den zauberhaften „Biwie“ und den grandiosen „Max Aicher“ die ich für dich schreiben durfte, und die du mit Leben erfüllt hast. Danke für Deine Kollegialität. Danke für dein helles Wesen. Danke für deine Herzlichkeit. Danke für die vielen lustigen, aber auch tiefen Gespräche. Danke für Dein Vertrauen. Danke einfach dafür dass Du du warst. Und ich Dich kennenlernen durfte.
Du fehlst jetzt schon. Und wie.
Ferdinand Schmidt-Modrow

1985-2020


83897128_2420664218045139_6112437575509606400_o83465977_2420664234711804_8923322490525057024_o83285811_2420664214711806_7491948313269239808_o82218345_2420664238045137_2757060771409035264_o